News

  • Happy New Year 2021

    Posted on

    Happy New Year 2021. Wir haben Grund zu feiern, 50 Jahre Diamantbohr AG. Die Diamantbohr AG wünscht allen Mitarbeitern, Partner und Lieferanten..a guats Neus.. Frohes …

  • Frohe Festtage

    Posted on

    Die Diamantbohr Gruppe wünscht allen Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern frohe Weihnachten und ein gutes, gesundes neues Jahr. Unsere Büros bleiben vom 23. Dezember 2020 bis …

  • Wanddurchbrüche im KKM Mühleberg (Link zum SRF Beitrag)

    Posted on

    SRF Aktuell hat am 15. Dezember 2020 einen Beitrag über den Rückbau im KKM Mühleberg ausgestrahlt. Das Kraftwerk ist seit rund einem Jahr stillgelegt. Die …

  • Schubverstärkung der Unterzüge

    Posted on

    Bei der Erneuerung der Kath. Mädchensekundarschule in Gossau haben wir die Schubverstärkung der Unterzüge mit CFK-Lamellen und Stahlbügel ausgeführt. Für diese Arbeit wurden ca. 170m¹ …

  • Spriessdecke wird emissionsfrei abgebrochen

    Posted on

    Im Ostschweizer Kinderspital (KSSG) führen wir den Abbruch einer Spriessdecke, gesamt ca. 800m³ Beton, aus. In der 1. Etappe (November 2020 – Januar 2021) werden …

  • Meter für Meter zum Kilometer…

    Posted on

    Unser Team der Diamantbohr ist mit dem Fugenschneider auf der A2 / Belchentunnel im Einsatz. Tag oder Nacht getreu unserem Motto: Meter für Meter zum …

  • TPF-9 im Versuchs-Stollen Hagerbach

    Posted on

    Der 12. November 2020 war ein grosser Tag für uns. Die Firma Tyrolit übergab uns die neue TPF-9 im Versuchs-Stollen Hagerbach in Flums. Dabei wurde …

  • Herzliche Gratulation!

    Posted on

    Wir gratulieren der Diamantbohr GmbH Deutschland herzlich zur erhalten Q-Auszeichnung des Fachverband Betonbohren- und Sägen als Zeichen für professionelle Arbeitsausführung.

  • Tunnelprofilfräse auf Reisen

    Posted on

    Vor gut 3 Wochen gingen wir auf die Reise. Unser Ziel war die Baustelle Stuttgart 21. Mit unserer Tunnelprofilfräse wurden Schnitte im Tunnelgewölbe ausgeführt. Die …

  • Erdbebensicher – Dank CFK-Lamellen

    Posted on

    Durch die Aufstockung eines Gebäudes mit einem 3-stöckigem Holzbau, wurde eine Bauwerkverstärkung notwendig. Diese neue Gegebenheit erforderte eine Anpassung der Erdbebensicherheit. Das Anbringen von Klebearmierung …